John Samanski bleibt Trainer der Black Bears!

Die erste Entscheidung hinsichtlich der neuen Saison ist gefallen. Wie bei der gestrigen Jahreshauptversammlung bekannt wurde wird John Samanski auch in der Saison 2017/18 das Traineramt der 1.Mannschaft der Black Bears übernehmen! Der 54-jährige Deutsch-Kanadier bleibt den Black Bears damit zur großen Freude der Verantwortlichen für ein weiteres Jahr erhalten. Nach einer tollen letzten Saison wollte man die Arbeit mit dem sehr erfahrenen Coach unbedingt fortsetzen. Auch Samanski zeigte von Beginn an großes Interesse seine Arbeit in Freising fortzusetzen und den eingeschlagenen Weg weiterzuführen. Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung konnte der technische Spielleiter Bernd Thiede unter großem Applaus dann Vollzug vermelden und somit ein starkes erstes Zeichen für die neue Landesliga Saison setzen!

Wir wünschen John Samanski weiterhin ein glückliches Händchen und viel Erfolg bei den Black Bears!